0 0
Christoph Koenen ist unsere Neuentdeckung von der Mosel. Ein junger, engagierter Winzer aus einem traditionsreichen Haus. Das Stammhaus liegt in Minheim an der Mosel und existiert bereits seit 1635. Basis der hervorragend gemachte Weine ist eine gewachsene Identität, die das Können, die Erfahrung und die Kultur widerspiegelt. Einen besonderen Stellenwert genießen die Rieslinge, aber auch Weißer Burgunder und Rivaner werden auf den ca. 3,5 ha Rebflächen angebaut. Dabei legt Christoph Koenen besonderen Wert auf das Terroir und eine konsequente Ertragsbeschränkung. 'Wein machen ohne Begeisterung, für uns wäre das wie eine Liebe ohne Leidenschaft', sagen Christoph und seine Frau. Den Weinen merkt man diese Begeisterung an und wir sind stolz, einen jungen Winzer zu präsentieren, von dem wir noch eine große Zukunft erwarten.