0 0

PROVOKATEUR Rheingau Sekt Brut, Bibo-Runge

Artikelnummer: 97341
19,33 €/Liter
Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 3 Tage
Der PROVOKATEUR will wirklich provozieren, denn dem Aussehen nach im Glas wie ein Rosé-Sekt, in der Nase Brioche und kaum Frucht - also eher ein Blanc Brut - und am Gaumen dann die Überraschung: feinperlig wie ein Champagner; cremige, füllige Mousse und leicht kirschige Noten; im Hintergrund samtig mit einer feinen Tanninstruktur; sein Geheimnis: handverlesene Rieslingtrauben und nach langer Flaschengärung ein Schuss Rotwein als Dosage - die Mischung von Weiß und Rot macht ihn zu einem besonderen Genuss und zum Provokateur.
Land
Deutschland
Anbaugebiet
Rheingau
Jahrgang
2016
Lagerfähigkeit
bis ca. 2025
Alkoholgehalt
12 %vol
Serviertemperatur
10 bis 12° C
Trinkreife Ende
2025
Inhalt
0,75 Liter
Rebsorten
Riesling (rote Dosage)
Trinkreife Beginn
2018
Die von uns vertriebenen Weine enthalten (sofern nicht anders ausgewiesen) Sulfite und können aufgrund der jeweils im Einzelfall durchgeführten Schönung Spuren von Milch, Eiweiss und/oder Gelantine beinhalten.

Bonsels & Bibo KG
Bibo-Runge
Eberbacher Str. 5
65375 Oestrich-Winkel
Deutschland


Als sich Markus Bonsels und Walter Bibo zum ersten Mal trafen, haben beide recht schnell gemerkt, dass die Chemie zwischen ihnen stimmt. Und vor allem haben beide die gleiche Vorstellung davon, was erstklassige Weine auszeichnet. Sie lieben charakterstarke Weine, welche die Komplexität der Trauben widerspiegeln, überragend ausgebaut und in jeglicher Hinsicht auf den Punkt sind. Dafür, da sind sie sich als Qualitätsenthusiasten einig, möchten beide gemeinsam den eingeschlagenen Weg konsequent weiterverfolgen. Und sie kommen stets zur gleichen Antwort: Guter Wein braucht Zeit. Dazu gehört für diese Weinenthusiasten unabdingbar die Handlese, damit nur die besten Trauben in die Weine gelangen. Mit sehr langen Maischezeiten holen sie alles aus diesen Trauben heraus und pressen die Maische anschließend sanft und schonend in der Korbpresse bzw. Champagnerpresse. Jeden ihrer Weine vergären sie mit natürlichen Hefen, um sie möglichst naturbelassen im Holz auszubauen. Die Kombination von Maischestandzeit, der schonenden Pressung und dem langsamen Ausbau im Holzfass sind bei Bibo-Runge das Fundament für beste Qualität. So entstehen Weine, denen man die Zeit gelassen hat, sich selbst zu finden: Charakterstarke und selbstbewusste Weine, die man einfach nur genießen kann. Im Gault&Millau Weinguide 2018 gab es dafür dann die dritte Traube!