0 0

Veiga da Princesa Albariño Rias Baixas

Artikelnummer: 97050
17,20 €/liter
Sofort lieferbar Lieferzeit: 2 - 3 Tage
Dieser Albariño ist etwas Besonderes: im Gegensatz zur üblichen Bestockung wird dieser Wein in Spalieren (Drahtseilbestockung) angebaut, das ergibt einen schönen frischen und fruchtigen Wein, der im Edelstahl ausgebaut wurde; zartes Strohgelb im Glas; in der Nase grüner Apfel und heller Pfirsich, unterlegt mit frischen Kräutern und etwas grünem Gras; am Gaumen dann fruchtig füllige Birne und etwas exotische Frucht, erinnert entfernt an deutschen Riesling ohne zu säurelastig zu sein; im Abgang sehr seidig und eine feine Mineralität.
Anbaugebiet
Rias Baixas DO
Lagerfähigkeit
bis ca. 2020
Serviertemperatur
8 bis 10° C
Trinkreife Beginn
2017
Inhalt
0,75 Liter
Land
Spanien
Alkoholgehalt
13 %vol
Rebsorten
Albariño 100%
Jahrgang
2016
Trinkreife Ende
2020
Die von uns vertriebenen Weine enthalten (sofern nicht anders ausgewiesen) Sulfite und können aufgrund der jeweils im Einzelfall durchgeführten Schönung Spuren von Milch, Eiweiss und/oder Gelantine beinhalten.

Bodega Veiga da Princesa
Parcela 2
36430 Arbo-Pontevedra
Spanien


Das zur Grupo Pazo Do Mar, einer in Familienbesitz gebliebenen Gruppe von drei Weingütern, gehörende Weingut stellt im Rias Baixas eine Ausnahme dar. Entgegen der üblichen Einzelbusch- baut das Weingut auf Spaliererziehung. Damit wird eine deutlich höhere Qualität erreicht. Die Weine sind nicht so säurelastig und es kann größtenteils auf den Einsatz von Pestiziden und Fungiziden verzichtet werden. Außerdem ist ein biologischer Säureabbau (malolaktische Vergärung) nicht notwendig und die im Edelstahl ausgebauten Weine wirken frisch und fruchtig.